15. Tag der Mathematik am 25. Mai 2019

Das diesjährige Thema lautet: "x!*x=600 Jahre Universität Rostock"

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr auf dem Campus Ulmenstr. 69.
(Lageplan, Flyer mit dem Programm)

Pokal des Rektors

Pokal des Rektors

(AG 'Didaktik der Mathematik')
Ort: Auditorium Maximum

Escape Room "In den Tiefen des Mathematikarchivs"

Escape Room "In den Tiefen des Mathematikarchivs"

(Herr Schröder)
Anmeldung: Raum 120 in Haus 3
Anforderungen: ab 16 Jahren
Eine seltene Form des schwarzen Todes breitet sich in der Stadt aus.
Einzig der Rostocker Mathematiker und Mediziner Magnus Pegelius hat sie 1570 erforscht.
Sucht die Heilung in den Archiven der Mathematik & rettet die Stadt!

Escape Room "Auf der Suche nach Doc"

Escape Room "Auf der Suche nach Doc"

(Herr Schröder)
Anmeldung: Raum 120 in Haus 3
Anforderungen: ab 16 Jahren
Du bist Marty McFly, und eines Tages nach der Zerstörung des DeLoreans bekommst du einen Brief von Doc.
Er steckt in Schwierigkeiten, und es liegt an dir, ihm zu helfen!

Rubik-Spielzeuge und Informationen

Rubik-Spielzeuge und Informationen

(Herr Prof. Schürmann)
Ort: Flur vor Raum 238 in Haus 3

Die geheimnisvolle Vortragsreihe am Vormittag

Die geheimnisvolle Vortragsreihe am Vormittag

(Herr Prof. Schlage-Puchta, Frau Graner, Herr Schüler)
Ort: Raum 326/327 in Haus 3
Zeiten: 10:20-10:40 Uhr, 10:40-11:00 Uhr, 11:00-11:20 Uhr
10:20 ?
10:40 "Wohlfühlmathematik – oder doch nicht?"
11:00 ?

Kuchenbuffet

Kuchenbuffet

(Herr Menzel)
Ort: Foyer von Haus 3

Krypto-Schnitzeljagd

Krypto-Schnitzeljagd

(Frau Prof. Kyureghyan, Frau Graner, Herr Kölsch)
Ort: Start im Foyer von Haus 3
Am Institut für Mathematik finden die Aufnahmeprüfungen zur Geheimagentur für Unmögliche und Sicherheitsrelevante Spionage (GAUSS) statt.
Dabei müssen im ganzen Institut verschiedenste Rätsel und Aufgaben mit kryptographischen Methoden gelöst werden, um der nächste Agent der Agentur zu werden - und natürlich einen Preis zu gewinnen.
Wirst DU der nächste Gaussianer?

Denk- und Knobelspiele für Jung und Alt

Denk- und Knobelspiele für Jung und Alt

(Herr Dr. Rollnik)
Ort: Raum 223 in Haus 3
Du kannst durch eine Postkarte klettern.
Glaubst Du nicht?
Dann komme zu uns!
Wir zeigen es Dir.

Origami-Falten-Stationen

Origami-Falten-Stationen

(Herr Fricke)
Ort: Raum 222 in Haus 3
Kleine und große Besucherinnen und Besucher können sich an verschiedenen Faltobjekten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsniveau versuchen.

"Rubiks Zauberwürfel - mathematische Aspekte eines Kultspielzeugs"

"Rubiks Zauberwürfel - mathematische Aspekte eines Kultspielzeugs"

Vortrag am Nachmittag

(Herr Dr. Ladisch)
Ort: Raum 326/327 in Haus 3
Zeit: 13:00-14:00 Uhr
Der Zauberwürfel wurde 1974 von dem ungarischen Architekten und Designer Ernő Rubik erfunden. Schon einfache Fragen über den Zauberwürfel führen zu nicht ganz einfachen mathematischen Problemen: Auf wie viele verschiedene Weisen kann man den Zauberwürfel einstellen? Die Antwort ist eine so große Zahl, dass man die Erde 275-mal mit unterschiedlich eingestellten Zauberwürfeln bedecken könnte. Dies illustriert das mathematische Phänomen der "kombinatorischen Explosion". Wie kann man eine Lösung des Würfels finden? Dabei kann man sich von der sogenannten Gruppentheorie helfen lassen, einem Teilgebiet der Mathematik, das als eher abstrakt gilt. Und wie viele Drehungen braucht man schlimmstenfalls, um den Zauberwürfel zu lösen? Weil die Anzahl der Möglichkeiten so groß ist, konnte erst im Jahr 2010 und mit massivem Rechnereinsatz gezeigt werden, dass 20 Drehungen immer ausreichen. Diese Zahl wird auch manchmal "Gottes Zahl" genannt. Im Vortrag wird dies und einiges mehr rund um die Mathematik des Zauberwürfels allgemeinverständlich erklärt.

Papierfliegerwettbewerb

Papierfliegerwettbewerb

(Frau Topka, Herr Kollark)
Ort: langer Flur in der unteren Etage von Haus 3
Citius, altius, fortius!
Auch in diesem Jubiläumsjahr sucht die Universität Rostock am Tag der Mathematik wieder die besten Papierflieger. Ganz nach dem olympischen Motto (Schneller, höher, stärker) werden die weitesten und auch ausgefallensten Papierflieger in einem Wettkampf ermittelt und die Sieger mit einer Urkunde und Preisen gekürt.

wetterabhängiges Outdoorangebot

wetterabhängiges Outdoorangebot

(Herr Dr. Wagner)
Ort: vor Haus 3
Hier kann man ggfs. mit z. B. Stelzen, Balancetellern und Hula Hoop-Reifen spielen.

Go mit stündlichen Einführungen, Glückshaus

Go mit stündlichen Einführungen, Glückshaus

(Herr Prof. Schlage-Puchta)
Ort: Raum 221 in Haus 3

Tough Math-er

Tough Math-er

(Herr Dr. Kempen)
Ort: Raum 228 in Haus 3
Dies ist eine Rallye für die älteren Kinder und Erwachsenen (ca. ab der 8. Klasse). Es gibt verschiedene Stände, an denen mathematische Fähigkeiten und Kreativität unter Beweis gestellt werden können.

Bastel- & Spielangebot

Bastel- & Spielangebot

(Frau Mendler)
Ort: Raum 125 in Haus 3

Stand mit Buttonmaschine(n)

Stand mit Buttonmaschine(n)

(Herr Prof. Schürmann)
Ort: Flur vor Raum 238 in Haus 3

Kinder-Rallye mit Preis

Kinder-Rallye mit Preis

(Herr Dr. Kempen)
Ort: Flure in Haus 3

Leckeres vom Grill

Leckeres vom Grill

(Herr Menzel)
Ort: vor Haus 3

Organisierende Arbeitsgruppen:
Algebra (Herr Prof. Schlage-Puchta)
Diskrete Mathematik (Frau Prof. Kyureghyan)
Geometrie (Herr Prof. Schürmann)

Kontakt:
Dr. rer. nat. habil. Peter Wagner
Institut für Mathematik
Arbeitsgruppe Diskrete Mathematik
Tel.: +49-381-498-6601
E-Mail: peter.wagner@uni-rostock.de

Tag der Mathematik

Der 'Tag der Mathematik' wird jedes Jahr von Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Institutes für Mathematik  und von weiteren Mathematik-Begeisterten organisiert. Wir wollen neugierig auf Mathematik machen, kleine mathematische Spielereien vorstellen und beim Pokal des Rektors oder den Aufgabenrallyes mit Preisen zum Knobeln verleiten.
Ganz besonders laden wir Schülerinnen und Schüler der Klassen 9-12 ein, die sich für ein Mathematik-Studium oder ein Lehramtsstudium Mathematik interessieren. Ihr trefft Studierende, die von ihrem Studium erzählen und WissenschaftlerInnen, die über ihre Forschungsarbeiten berichten.
Am Tag der Mathematik wird traditionell auch der Mathematik-Wettbewerb "Pokal des Rektors" für die Klassen 4 und 5 durchgeführt.

Der 14. Tag der Mathematik fand am 09. Juni 2018 statt.
(Webseite der Organisatoren)

Foto: Karin Martin