Arbeitsgruppe Rechentechnik

Tel. 0381 49865-60/61/62/67

Die Arbeitsgruppe Rechentechnik besteht aus zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern und vier technischen Angestellten, die alle zum Institut für Mathematik der Mathematisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät gehören. Hier sind technische Stellen des ehemaligen Fachbereichs Mathematik zusammengefasst. Die Bündelung der Arbeitskräfte hat sich bewährt.

Vorrangig ist die Arbeitsgruppe Rechentechnik für die Organisation und Betreuung der rechentechnischen Infrastruktur und der damit verbundenen Probleme am Institut für Mathematik und im Dekanatsbereich der Mathematisch-Naturwissenschaftllichen Fakultät zuständig. Daneben gibt es zahlreiche feste und variable Aufgaben auch anderer Art.

Hierzu gehört die Betreuung der heterogenen Workstation- und Serverlandschaft mit Windows- und Unix-basierten Betriebssystemen ebenso, wie das lokale Datennetz, Internetdienste und die PC-Pools. Neben der Sicherung einer hohen Verfügbarkeit der lokalen technischen Systeme liegt besonderes Augenmerk auf der rechentechnisch fundierten Beratung und Betreuung aller Mitarbeiter und Studenten. Dies umfasst die Aufgaben der Beschaffung, Installation und Wartung von Hard- und Software, Kompetenz in Office- und LaTeX-Anwendungen, Kursangebote, Web-, Ftp- und Mail-Dienste, die Organisation und (audiovisuelle) Sicherstellung von Lehrveranstaltungen des Instituts und anderer Bereiche im PC-Pool, Fachinformationsdienste, technische Betreuung/Erstellung der Schriftenreihen des Institutes und der Aufgabenreihen des Mathematik-Olympiaden e. V , technische Betreuung von Tagungen und Ausstellungen, graphische Arbeiten und Programmierarbeiten, Mitarbeit an Projekten, reguläre Vorlesungen, Übungen, Seminare, Praktika usw. Die genannten Aufgaben wären ohne diese Struktur wesentlich schwerer zu bewältigen. Bei größeren außerplanmäßigen Vorhaben hat sich die Arbeitsgruppe hervorragend bewährt. Die Arbeitsgruppe ist insgesamt bemüht, alle Aufgaben fachlich korrekt und pünktlich zu erledigen.

Für Kritik bin ich dankbar.

raimond.strauss(at)uni-rostock.de 

Leiter der Arbeitsgruppe