Lehrveranstaltungen "Forschendes Arbeiten im MU"

Seminar "Mathe:Werkstatt"

Seminar "Mathe:Werkstatt"

Das Werkstattseminar findet im Didaktik-Kabinett statt und ist an das Lehr-Lern-Labor Forschungswerkstatt:Mathematik gekoppelt. Ziel des Seminars ist das Erstellen, Ausprobieren und Auswerten einer Lernumgebung zum forschenden mathematischen Arbeiten mit Schülerinnen und Schülern in heterogenen Lerngruppen.

Mit den in der Werkstatt erstellten Produkten sind wir je nach Bedarf und Kapazitäten auch auf dem HIT, der Langen Nacht der Wissenschaften oder dem Tag der Mathematik unterwegs.

Blockseminar "Problemlösen lehren und lernen"

Blockseminar "Problemlösen lehren und lernen"

Im Seminar werden wir...

  • Herangehensweisen, die beim mathematischen Problemlösen auf Schulniveau auftreten, auf dem eigenen (d.h. universitären) fachlichen Niveau verstehen, Verbindung zwischen fachlichem Wissen und fachdidaktischem Wissen festigen und fachlich es Wissen professionsbezogen besser nutzbar machen 
  • didaktische Modelle und Ansätze zum mathematischen Problemlösen kennenlernen und anwenden
  • eigene Problemlöseprozesse systematisch reflektieren und analysieren, bspw. als Grundlage für die didaktische Reduktion und Gestaltung und Bewertung entsprechender Schüler*innenaktivitäten
  • konkrete Lernumgebungen und Lehr-Lern-Hilfen zum mathematischen Problemlösen kennenlernen und selbst entwerfen
  • charakteristische handlungsleitende Elemente mathematischen Arbeitens erfahren, erkennen und reflektieren, bspw. Heurismen und Gütekriterien für mathematische Sätze und Beweise 
  • eigene Einstellungen und Überzeugungen zum mathematischen Problemlösen kritisch reflektieren.